Eine Spielwiese des Geschmacks

„Null Kilometer – Leben isst Geschmack“ am Lerchenhof

Hermagor – Wer in unseren Breitengraden auf der Suche nach Regionalität und erlichen Produkten ist, wird an der Familie Steinwender nicht vorbeikommen. Seit Generationen führt die Familie das Schloss Lerchenhof und durfte gestern einen neuen „Meilenstein“ mit ihrem Kulinarikfest in der Geschichte setzen.

Die Familie Steinwender lebt Regionalität und steht hinter den Produkten und den über 50 Produzenten, die das gut geführte Schlössl Lerchenhof beliefern. Am Bild mit dem "Künstler des Vertrauens" Ernst Wieser© GJ

Und zwar ein Meilenstein bei „Null Kilometer – Leben isst Geschmack. Nun war diese Idee, die seit Jahren gepflegt wird, ausgereift und durfte sich den zahlreichen Gästen und den ausschliesslich heimischen  Produzenten präsentieren. Das strahlenden Frühsommerwetter unterstrich die positive Stimmung dieser Veranstaltung. Auch das Gailtal Journal war zu diesem hochkarätigen Treffen geladen.

 

Kann zurecht Stolz sein: Johann Steinwender jun. führt den regionalen Gedanken im Schloss Lerchenhof fort.

Rege Gespräche

Zum regen Gespräch kam es schon beim Aperitif im neu gestalteten „Wodley Saal“, begleitet mit stimmungsvoller Jazz-Musik von Wolfi „Hilli“ Pertl. Johann Steinwender jun. erklärte in seiner Eröffnungsrede, welche Philosophie hinter „Null Kilometer – Leben isst Geschmack“ steht. „Ich bin auf der ganzen Welt herumgekommen, doch nirgends findet man solch ehrliche Lebensmittel wie bei uns“.  Eier, Milch, Getreide, Fisch, Gemüse, Honig, Eis und vieles mehr – in unserer Region gibt es eine Vielfalt an wertvollen Produkten. Die heimischen Produzenten, welchen den Lerchenhof beliefern, sind ein „Garant für Qualität“, wie Johann Steinwender betonte.

 

Großen Anklang fand die „Landkarte der Produzenten“, welche von der Malerei Ernst Wieser eindrucksvoll in der „Labe“ des Schlosses verewigt wurde.

Kulinarium auf 6-Gänge

„Die Region als Spielwiese des guten Geschmacks“- nach diesem Motto servierte das Team vom Lerchenhof ein 6-Gänge-Regionsmenü vom Feinsten. Kulinarische Highlights wie Saiblingsfilet confiert in Olivenöf mit femetierten Rotkraut-Löwenzahn, Lerchenhof Hausschweinspezialitäten und viele weitere Gaumenfreuden standen auf der Speisekarte.

Liebevoll wurden die einzelnen Gänge zubereitet. Ein Genuss für Gaumen und Auge, welches ja bekanntlich „mitisst“.

 

Ein wunderbares Gedeck erwartete die Besucher im Restaurant

 

Tatkräftige Unterstützung

Unterstützung erhielt das Team durch die Schülerinnen der HLW Hermagor. „Diese Veranstaltung ist eine sehr gute Gelegenheit, ins Berufsleben und die Praxis der gehobenen Gastronomie zu schnuppern“, erzählte uns die HLW-Schülerin Sarah Salcher. Hausherr Johann Steinwender möchte sich nochmals herzlich bei den fleissigen Helferinnen bedanken.

Perfekter Service: Die Schülerinnen der HLW bewiesen ihr Können.

„Slow Food“ – mehr als eine Organisation?

Einige der Betriebe sind bereits „Slow Food“- Mitglied, an diesem Abend bot sich die Möglichkeit eines Austausches unter den Produzenten. Wofür steht „Slow-Food“ und warum macht es Sinn, dieser Bewegung beizutreten? An diesem Abend entwickelten sich interessante Gespräche und Gedankengänge unter den Produzenten.

Next Generation: Sogar die kleinsten Produzenten waren mit dabei

Reger Austausch unter den Besuchern

Resümee


Das Schloss Lerchenhof ist immer einen Besuch wert. Ob zu diversen kulinarischen Themenveranstaltungen, zum Frühstück, Mittag,- oder Abendessen oder einfach zum gustieren und verweilen – hier kann man die Idee, die Philosophie des Hauses und das regionale Gedankengut spüren und bewusst mit allen Sinnen (er-)leben. Das ist Genuss und Erlebniskulinarik auf höchstem Niveau – mitten im Gailtal bei Möschach in Hermagor. Wir danken der Familie Steinwender und seinem Team für diesen wunderbaren Abend.



Null Kilometer

Autor: Tillian Simone
Verfasst am: 19. Mai 2017 um 10:15
Die Familie Steinwender lebt Regionalität und steht hinter den Produkten und den über 50 Produzenten, die das gut geführte Schlössl Lerchenhof beliefern. Am Bild mit dem "Künstler des Vertrauens" Ernst Wieser© GJ
ANZEIGE

Almkäseanschnitt auf der Waidegger Alm

Die Genussregion Gailtaler Almkäse g.U. lädt gemeinsam mit der Agrargemeinschaft Waidegg...

ANZEIGE

Klosterruine Arnoldstein

Die Klosterruine Arnoldstein hat sich über die Jahre bereits einen Namen als Veranstaltun...

ANZEIGE

140 Jahre FF Kirchbach

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach feiert am 22. und 23. Juli 2017 ihr 140jähriges Besta...

ANZEIGE

ÖBB S-Bahn NIGHTline

Am Samstag und Sonntag vom 30. Juni bis einschließlich 10. September, sowie ab Dienstag i...

Gemeinsam für mehr Sicherheit

Die Beamten der Polizeiinspektion Hermagor wenden sich in einem Sensibilisierungsschreiben...

Hans Schumi

Einen Menschen, in dem dir die Liebe begegnet ist, kannst du nicht wirklich verlieren, auc...

Neue Kandidatin für FPÖ

Wie Harald Komar, FPÖ Gemeindeparteiobmann heute bekannt gab, geht für die FPÖ bei der ...

Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat lädt alle Bürger recht herzlich zur Sitzung am Dienstag, dem 25. Ju...

Mein lieber Herr Gesangsverein

Am Samstag, dem 22. Juli 2017 wird im Hoagascht auf Servus TV die Sendung „Mein...

Kindergartenpädagoge/In gefragt

Bei der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See gelangt ab 01. September 2017 eine Planstell...

Erfolgreiche Saurierfährtensuche

Nach aufwendigen Grabungsarbeiten gibt der GeoPark Karnische Alpen die Ergebnisse der Saur...

Waldbrand in der Schütt

Zu einem Waldbrandeinsatz im Bereich des Kraftwerkes in der sogenannten Schütt wurde die ...

Im Gedenken an

Wir beten um die plötzlich aus dem Leben gerissene Renate Mauschitz, morgen um 19.30 Uhr ...

Prägende Persönlichkeit verstorben

Ein großer Politiker mit Handschlagqualität der viel für die Region, vor allem Vorderbe...

Wanderer erlitt Herzinfarkt

Soeben fand am Nassfeld ein medizinischer Notfall statt.

Achtung Waldarbeiten

An der B111 zwischen Jenig und Danz kann es wegen Waldarbeiten zu Behinderungen kommen.&nb...

Bodypainting „Lindwurm“

Anlässlich des 20 Jahr Jubiläums des World Bodypainting Festivals das nächste Woche wie...

Gipfelmesse

Im Moment finden immer wieder Gipfelmessen statt.

Almkäseanschnitt auf der Waidegger Alm

Die Genussregion Gailtaler Almkäse g.U. lädt gemeinsam mit der Agrargemeinschaft Waidegg...

Verkehrsunfall verursacht

Am 19.07. 2017 abends, kam ein alkoholisierter 38-jähriger Lenker aus dem Bezirk Hermagor...

Tierschutzstrategie in Kärnten

Immer öfter kommt es zu grausamen Übergriffen auf Tiere. Wie sich in letzter Zeit g...

Warnung: Unwetter im Anmarsch

Im oberen Gailtal hat sich der Wettergott bereits ausgetobt. In Leifling stürzte ein Baum...

Tödlicher Bergunfall

Eine gebürtige Hermagorerin verunglückte gestern in den Bergen im Südtiroler Sulden tö...

Sirenenalarm

Gestern am 18. Juli 2017 gegen 19.30 Uhr heulten die Sirenen in Mitschig und Watschig.&nbs...

Spieler der Saison gekürt

In der Sommerpause legte das Ligaportal den Fokus unter anderen auf die Wahl zum Spieler d...

Reitunfall

Am 18. Juli 2017, gegen 12 Uhr, beteiligte sich eine 22-jährige Studentin aus Wien gemein...

Motorkarren ausgebrannt

Gestern, am 18. Juli 2017, gegen 13 Uhr, fuhr ein 86-jähriger Pensionist aus der Gemeinde...

Präsenzdiener von Hund gebissen

Heute, am 18. Juli 2017, gegen 08:30 Uhr wurde ein 19-jähriger Präsenzdiener aus dem Bez...

Carinthians Spittal

Die Carinthians Spittal geben im „Gothia Cup“ richtig Gas! Als größtes inter...

Erfrischung pur

Das, das Thermometer diese Tage wohl wieder bis über die 30 Grad steigen wird, hat heute ...

Heinz Weinberger

Der Potschacher Maler Heinz Weinberger lädt am 19. und 26. Juli 2017, jeweils von 17- 22 ...

Mit Hund unterwegs – zwei Kuhattacken an Urlauber

Am 16. Juli 2017 gegen 11:20 Uhr wanderte ein 51-jähriger Mann aus Italien mit seinem Hun...

Klosterruine Arnoldstein

Die Klosterruine Arnoldstein hat sich über die Jahre bereits einen Namen als Veranstaltun...

40.Lions Flohmarkt in Hermagor

Auch heuer gab es wieder einen erfolgreichen Flohmarkt vom Lions Club Hermagor unter dem n...

Frigga ohne Grenzen

Auch heuer wieder findet das traditionelle Friggafest beim Alpenhof Plattner am Nassfeld s...

Kunsthandwerksmarkt am Weissensee

Knapp 100 Kreative aus ganz Österreich und Europa zeigen ihre Werke. Vom 28. bis 30. Juli...

140 Jahre FF Kirchbach

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach feiert am 22. und 23. Juli 2017 ihr 140jähriges Besta...

ÖBB S-Bahn NIGHTline

Am Samstag und Sonntag vom 30. Juni bis einschließlich 10. September, sowie ab Dienstag i...

Wahltermin steht fest

Die Landesregierung hat die Bürgermeisterwahl am 17. September und den Vorwahltag am 8. S...

KIK-Filiale in Kötschach

Nach den erfolgreichen Umbaumaßnahmen der KIK-Filiale in Kötschach fand am Donnerstag, 1...

AAE Hydro Solar GmbH nominiert

Beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich waren Projekte und Konzepte für eine klimaverträg...

UPDATE: Bankomat gewaltsam aufgebrochen

Heute Nacht, gegen 0:30 wurde in der Raiffeisenbank St. Stefan eingebrochen, welche sich d...

UPDATE: Bankomat aufgebrochen

UPDATE: Die ersten Fotos: In St. Stefan im Gailtal ist in der Nacht auf heute, Freitag ein...

„3. Radeln für den guten Zweck mit Michi Kurz und Radlwolf“

Der Jederfrau-/mann-Radevent mit den beiden Behindertenradsportlern und Paralympioniken Mi...

„Central Mediterranean Route“

Am 11. und 12. Juli 2017 setzte das Landeskriminalamt Kärnten und das Büro für Menschha...

Giftige Substanz

Am 11.07.2017 gegen 17 Uhr spazierte die Tochter einer 50-jährigen Frau mit deren Hund au...

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Wie uns  ein aufmerksamer User soeben  mitgeteilt hat, gab es vor kurzem einen V...

„Zvezdana sTRings“

Nicht vergessen: Heute, 13. Juli 2017 im Herkulestempel auf der Gurina ab 17 Uhr! Zve...

Initiative im Landtag

Im Zuge der derzeit auf Ebene des Landtages stattfindenden Novellierung des Kärntner Vera...

Wanted: Die regionalen Praktikanten!

Wirtschaftsbetriebe aufgepasst! In der August-Ausgabe stellen wir heimische Praktikanten v...

Kart Trophy geht in die nächste Runde

Um den heiß begehrten ,,großen Preis vom Gailtal“ wird auch dieses Jahr, am 27. Au...

Große Leistungen und Hilfen im Dienst der Menschlichkeit

LH Kaiser gratulierte neuen Governor Arno Kronhofer und dankte Kärntner Rotariern für ih...

PKW gestohlen

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf den 11.07.2017 den PKW einer 38 jährigen Frau ...

Einbruchsdiebstähle in der Region

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 10. Juli 2017 zwei Fenster zum Gastraum ...

Sidebar anzeigen